Sitemap | Impressum | Datenschutz |

++++ VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN ++++

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Kunsthalle und das Kunstmuseum bleiben weiterhin auf unbestimmten Zeitraum geschlossen. Wir freuen uns sehr darauf, Sie wieder herzlichst bei uns im Museum begrüßen zu dürfen, sobald wir unsere Türen für den Publikumsverkehr öffnen dürfen.

Bis hoffentlich bald!

Ihr Team des Kunstvereins Bremerhaven

08. Mai bis 27. Juni 2021

Stefani Glauber - ≈350

Ein Mensch hat ungefähr 350 verschiedene Geruchsrezeptoren mit denen er sich durch den Alltag bewegt. In ihrer Ausstellung ≈350 setzt sich Stefani Glauber (Jg.91) fragmentarisch mit der Analyse dieser Wahrnehmung und der Digitalisierung von Geruch auseinander. Die Vorstellung und die Versuche, Geruch gezielt einzusetzen, zu steuern und digitalisierbar zu machen haben eine lange und vielgestaltige Geschichte:

Im Römischen Kolosseum waren Röhren verbaut, durch die in Wein getränkter Safran und Kräutergeruch verdampft wurde, um an heißen Tagen den Blutgeruch in der Arena zu überdecken. Rund 2000 Jahre später beschrieb Kurd Laßwitz in seiner utopischen Erzählung „Bis zum Nullpunkt des Seins“ ein Geruchsklavier. Dieses Klavier wurde im sogenannten "Odoratorium" gespielt, einer "Stätte für öffentliche Geruchs-Aufführungen", die "zu Konzertsaal und Theater als ein unentbehrlicher Erholungsort getreten" war. Neben dem Hören und dem Sehen wurde das Riechen hier als gleichberechtigte, eigenständig bespielte Sinneswahrnehmung thematisiert.

mehr

Telefon: 0471 46838
Allgemeine Informationen

NEWSLETTER