Sitemap | Impressum | Datenschutz |

16. bis 25. Mai 2014

8. BREMER KUNSTFRÜHLING

Der rationale, industrielle Zweckbau der Gleishalle bildet eine mächtige Kulisse. Erfrischend wirkt da ein Blick nach außen auf eine grüne Wiesenlandschaft. Die Thematisierung der Landschaft hat eine lange Tradition in der Kunst. Doch Pinselstrich um Pinselstrich schwindet der erholsame Ausblick. „Landschaftsmalerei“ lautet der Titel der Videoinstallation von Z. Schmidt, die der Kunstverein Bremerhaven von 1886 e.V. im Rahmen des Kunstfrühlings präsentiert. Was als vordergründiges Wortspiel erscheinen mag, offenbart sich bei näherer Betrachtung als intelligente Auseinandersetzung mit dem Ort und dem Ereignis

Veranstaltungsort: Gleishalle am Güterbahnhof, Beim Handelsmuseum 9, 28195 Bremen