Sitemap | Impressum | Datenschutz |

KUNSTHALLE BREMERHAVEN

Mit der Kunsthalle Bremerhaven verfügt der Kunstverein Bremerhaven seit 1964 über ein eigenes Haus für Wechselausstellungen.

Im Erdgeschoss befindet sich zudem seit 1968 mit dem Kabinett für aktuelle Kunst ein weiterer Ausstellungsort der internationalen Avantgarde sowie das Kunsthallenbistro Caspar David & Co.

 

 

19. August bis 7. Oktober 2018

NICOLAS CHARDON
DIE GEOMETRISCHE INTUITION

Eröffnung 18.8.2018, 16 Uhr

Der Kunstverein Bremerhaven freut sich, in einer umfangreichen Einzelausstellung neue Arbeiten des in Paris lebenden Künstlers Nicolas Chardon (*1974) in Bremerhaven zeigen zu können.

In Gruppenausstellungen ­– im Ludwig Forum, Aachen oder im Marta, Herford – vertreten, werden seine Arbeiten kuratorisch stets bemüht, die historische Avantgarde aufzuarbeiten. Unweigerlich erinnern Chardons großformatige Malereien an Werke der Geometrischen Abstraktion oder der Konkreten Kunst. Genealogisch unterbrochen wird dieser Vergleich durch die ihnen innewohnende Suche, die Intuition für eine andere Anordnung, welche die Geometrie in Frage stellt. 

mehr>>

Telefon: 0471 46838
Allgemeine Infos und
Anfragen