Sitemap | Impressum |

TEAM

Dr. Kai Kähler, Geschäftsführer
z. Zt. nicht besetzt, Volontariat
Antje Reich, Mitgliederverwaltung
Juri Koch, Ausstellungstechniker
Rebecca Hoeft, Buchhaltung
Michelle Weczerek, FSJ-Kultur
Susanne W. Schwieger, Veranstaltungsorganisation

Kassen- und Aufsichtspersonal:
In Kooperation mit faden e.V.
 

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

Beim Kunstverein Bremerhaven von 1886 e.V. ist zum 01.04.2018 befristet für die Dauer von zwei Jahren die Stelle einer / eines wissenschaftlichen Volontärin / Volontärs zu besetzen.

Die Schwerpunkte des Volontariats liegen in der Planung, Vorbereitung und Durchführung des Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramms in der Kunsthalle, im Kunstmuseum und im Atelier Goethe45 in enger Zusammenarbeit mit den Künstlerinnen, Künstlern und Kuratoren, ferner in der Erarbeitung und Durchführung museumspädagogischer Angebote, in der Sammlungsbetreuung sowie in der Öffentlichkeitsarbeit und dem Büromanagement.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstwissenschaft, Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft oder verwandter Diziplinen, sehr gute Kenntnisse der internationalen zeitgenössischen Kunst, verhandlungssicheres Englisch, sicheren Umgang mit MS-Office, sicheres Auftreten, unterschiedliche berufspraktische Erfahrungen sowie Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationsgeschick.

Es erfolgt eine angemessene Vergütung.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder Email bis zum 31.01.2018 an:

Dr. Kai Kähler, Geschäftsführer, Kunstverein Bremerhaven von 1886, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven, Email: info@kunstverein-bremerhaven.de

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

FSJ KULTUR

Der FKJ-Platz ist für das Jahr 2017/18 bereits vergeben. Aber wir freuen uns, auf weitere interessante Bewerbungen im nächsten Jahr 2018/19.

Hast du Lust auf Kunst? Wolltest du schon immer hinter die Kulissen eines Kunstbetriebs schauen?

Wir bieten vielfältige Einsatzbereiche und die Chance, selbst Verantwortung für unterschiedliche Aufgabenbereiche zu übernehmen. Mit unseren insgesamt drei Institutionen, dem Kunstmuseum, der Kunsthalle und der GOETHE45 (ein Projektraum für Kunstvermittlung in einem multikulturellen Stadtteil) kannst du u.a. Einblicke in den laufenden Museumsbetrieb, die Sammlungsbetreuung, die Organisation von Wechselausstellungen, sowie in die Vorbereitung und Durchführung museumspädagogischer Programme erhalten.

Bei Fragen einfach anrufen unter der Nummer 0471/46838

 

 

Telefon: 0471 46838
Allgemeine Infos und
Anfragen