Sitemap | Impressum |

Themenführungen an den Adventssamstagen

Beginnend jeweils um 15 Uhr bieten wir an den Adventssamstagen rund einstündige Führungen zu unterschiedlichen Aspekten der Ausstellung im Kunstmuseum. Neben dem Eintrittspreis fallen dabei keine weiteren Kosten an.

Den Anfang bildet am Samstag, den 28. November, eine Führung unter der Überschrift: „Ausstellung ist nicht gleich Ausstellung und Kunstmuseum nicht gleich Kunstmuseum – von der Auswahl der Kunst und den Unterschieden einer Museumskonzeption“.

Am darauf folgenden Samstag, den 5. Dezember, widmet sich die Kunstvermittlerin Carina Bahmann M.A. unter dem Motto „Farben im Gespräch“ an Hand ausgewählter Werke in der Sammlung der Bedeutung und Verwendung von Farben wie Grün, Gelb, Orange, Rot und Blau.

Am Samstag, den 12. Dezember, geht unsere Mitarbeiterin Frau Susanne Schwieger wiederum der Frage nach, wie maschinell oder handwerklich gefertigte, handelsübliche Fertigprodukte, sogenannte „ready mades“, Kunst sein können.

Und am Samstag, den 19. Dezember, heißt es abschließend: „Die Kunst und ICH“. Unter diesem Motto spricht der Schüler Luca Wittke, aus dem ehemaligen Projekt „Kunst_Kenner“ darüber, wie Jugendliche die Kunst für sich entdecken können.