Sitemap | Impressum |

9. Juli bis 27. August 2017

SABINE MORITZ
NEULAND

Eröffnung, 8.7.2017, 16 Uhr
Einführende Worte spricht Dr. Steffen Haug, Berlin

Einsam steht ein Hund auf einer Straße. Im Hintergrund eine scheinbar verlassene Stadt. Das Motiv kommt einem vertraut vor. Vielleicht nicht genau dieses, aber die Situation. Sie ist eindringlich. Das Bild ist eindringlich. Unklar bleibt der Ort. Er ist möglicherweise austauschbar. In jedem Fall weckt das Motiv Erinnerungen und Assoziationen. Doch genau fassen lassen sie sich kaum. Was eben noch klar und deutlich war, erhält bei weiterem Nachdenken Schattierungen und Nuancen. Und auch dies entspricht dem Bild. Die gedankliche Ungewissheit korrespondiert mit der Unschärfe der Malweise. Mit ihrem kräftigen, farbigen Malstil löst die in Köln lebende Malerin Sabine Moritz (Jg. 1969) die Motive mitunter bis zur Grenze der Erkennbarkeit auf.

mehr>>

 

 

2. April bis 16. Juli 2017

KLAUS STAUDT
HORIZONTE

Klaus Staudt ist ein im Kunstverein Bremerhaven von 1886 gern gesehener Gast: Bereits 1980 zeigte er in einer Einzelausstellung Objekte, Doppelreliefs und Zeichnungen. Im Zusammenhang mit dieser Ausstellung konnte der Kunstverein das große Relief 1/51 von 1963 erwerben.

Als damaliger künstlerischer Leiter des studio a in Otterndorf, Staudts Geburtsstadt, stellte er 1988 in der Kunsthalle die von ihm maßgeblich begründete Sammlung im Hinblick auf ein notwendig erscheinendes Museum vor. Der Kunstverein konnte seine eigenen Werke aus fast einhundert Jahren Sammlungstätigkeit im Gegenzug in Otterndorf präsentieren. 2002 durfte der Kunstverein in Zusammenarbeit mit dem Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen und dem Museum Quadrat Bottrop die große Retrospektive zum Werk von Klaus Staudt in der Kunsthalle eröffnen. 2010 wurde im gerade entstandenen Kunstmuseum aus der Sammlung des Kunstvereins ein eigener Raum – wie alle Räume - auf Zeit mit zentralen Arbeiten von Staudt eingerichtet.

mehr>>

 

 

Telefon: 0471 46838
Allgemeine Infos und
Anfragen


Edition von Klaus Staudt

Gegenüber, 1988
mehr>>

 

 

19. Juni bis 31. Juli 2017

UMBAUPAUSE IM
ATELIER GOETHE45


Das Atelier Goethe45 schließt aufgrund von Umbauarbeiten vorrübergehend vom 19. Juni bis 1. August 2017. Während dieser Zeit finden vor Ort keine Kunstkurse statt.

mehr >>